www.dance-company.at

RAPHAEL - Weltmeister Junioren 2011

 

Raphael Rojko - 2011 - World Champion Tap Dance Junios/Solo

Am 21. Mai 2011 konnte ich zum zweiten mal einen WM-Titel erringen. Diesmal war ich bei den Junioren erfolgreich.

Anfang April hatte sich Raphael bei der World Dance Tour in Zell am See für die Weltmeisterschaft der ESDU in Porec qualifiziert. Mit gewohntem Eifer absolvierte er hunderte Trainingsstunden und perfektionierte seine selbstkreierte Choreographie "Rythm of Life". Da Raphael in diesem Jahr in die Juniorenklasse wechselte, wählte er als seinen Trainingsschwerpunkt den technischen Schwierigkeitslevel zu steigern. Auch das internationale Tap-Dance-Festival in Zürich zu Ostern, nutzte Raphael durch die Teilnahme an Workshops als Vorbereitung für die WM. So konnte sich Raphael bestens vorbereitet auf den Weg nach Porec machen.

Wie im Vorjahr war es Raphael wichtig, sich mit lockerem aber dennoch intensivem Training vorort "einzustimmen".  Neben seinem eigenen Step-Training nahm Raphael an den Tagen vor seinem Meisterschaftsauftritt auch an den Workshops der ESDU teil.

Dollie Henry mit Raphael und Darian Rojko

Storm mit Raphael und Darian Rojko

Dollie Henry: We know you love it! Storm: phänomenale Mooves, super Act.

Santu Mamona mit Raphael und Darian Rojko

Mariano Carlini mit Raphael und Darian Rojko
Santu Mamona: Coole Workshops Mariano Carlini gratulierte nach der Siegerehrung

International renommierte Tänzer gaben ihr Können und Wissen an die Interessierten (unter ihnen auch Darian, Raphaels Bruder) weiter:
Dollie Henry - Jazz u. Musical; Niels Robitzky alias Storm - HipHop; Santu Mamona - HipHop; Daniel Lommel - Contempory/Modern; Prof. Hans-Joachim Tappendorff u. June Guaracci Schlosser - Ballett

Raphael Rojko - 2011 - World Champion Tap Dance Juniors/Solo

Am Samstag, den 21. Mai 2011 war es dann soweit - die Kategorie Step (Tap Dance) steht am Wettkampfprogramm. Um 8 Uhr öffnen sich die Eingangstore der Intersport-Halle. "Eintraveln", umziehen, schminken und warten...
9 Uhr: Der Bewerb beginnt mit den Kindern (Solo, Duo/Trio, Gruppe). Raphael und die Dance Company wartet backstage. 9 Uhr 30: die Junioren-Solos: Es beginnt mit einer Kollegin aus Südafrika. Dann Raphael: er tanzt souverän seinen Rythm of Life. Obwohl die Halle zu früher Stunde noch nicht vollgefüllt ist, quittiert das Publikum Raphaels Performance auffallend lautstark. Nach Raphael kommt wieder eine Kollegin aus Südafrika an die Reihe. Raphael geht glücklich in die Garderobe, wo er von seiner Familie begeistert empfangen wird. Später gratuliert ihm sogar die Step-Trainerin der südafrikanischen Delegation.

Raphael Rojko - 2011 - World Champion Tap Dance Junios/Solo

Sonntag, ab 14 Uhr Siegerehrungen. Um 15:28 Uhr ruft der Moderator nacheinander 2 südafrikanische Tänzerinnen zum Podest. Und dann:
"And the Winner is... Rythm of Life!" Raphael hat's geschafft!
Der Lohn für viel Fleiß beim Training, eine technisch schwierige Choreographie, die Raphael selbst so kreativ entwickelt und mit so viel Liebe zum Step-Tanz auf die Bühne gezaubert hat. Gratulation! Es ist eine Freude dich dabei zu unterstützen. Alles Gute für deine Zukunft, wünschen dir Darian und deine Eltern - DIE Dance-Company!

 

http://www.dance-company.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/stories.sidebar_pics.raphael_957gk-is-1.jpglink
http://www.dance-company.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/stories.sidebar_pics.raphael_927gk-is-1.jpglink